Datenschutzerklärung KG CDL Leasing GmbH & Co


Diese Datenschutzerklärung enthält:

  • 1.Datenschutz auf einem Blick
  • 2.Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen.
  • 3.Datenerfassung auf unserer Webseite
  • 4.Plugins und Tools

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mitIhren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber.

KG CDL Leasing GmbH & Co

  • Mellenbergweg 11
  • 22359 Hamburg, Deutschland
  • Telefon: 040 - 609 150 0
  • Telefax: 040 / 609 150 55
  • E-Mail:
  • Geschäftsführer & Vertretungsberechtigte:
  • Herr Berthold Schlage,
  • Herr Hans-Joachim Kölln

Aufgrund unserer Unternehmensgröße benötigen wir keinen Datenschutzbeauftragten. Ansprechpartner für den Datenschutz ist Mirko Schlage, mirko.schlage@cdl-leasing.eu.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformulareingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir direkt von unseren Vertragspartnern, Kunden, Lieferantenund Mitarbeitern erhalten. Ferner verarbeiten wir, soweit für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich, personenbezogene Daten, die wir von anderen Unternehmen (z.B. SCHUFA, Creditreform, Bürgel, crditsafeund Banken) zulässigerweise (z.B. zur Ausführung von Aufträgen, zur Erfüllung von Vertragen oder aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung) erhalten haben.

Das Weitern verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Schuldnerverzeichnisse, Grundbücher, Handels- und Vereinsregister, Presse, Medien, Internet) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Websitezu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltensverwendet werden.

Weiterhin werden Daten zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten, Artikel 6 Abs. 1 b DSGVO verarbeitet:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur

  • Erbringung von Miet- und Leasinggeschäften und Dienstleistungen im Rahmen der Durchführung entsprechender Verträge oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen,
  • Erbringung und Durchführung von Händler- und Lieferantenverträgen sowie Dienstleistungen im Rahmen entsprechender Verträge oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen,

Der Zweck der Datenverarbeitung richtet sich in erster Linie nach der konkreten Beziehung und dem konkreten Produkt und umfasst unter anderem Finanzierungen und Refinanzierungen, die Durchführung von Händler- und Miet-/Leasingverträgen, Bedarfsanalysen, Beratungen sowie die Objektverwaltung und –Betreuung. Die weiteren Einzelheiten zum Zweck der Datenverarbeitung können Sie den jeweiligen Vertragsunterlagen und Geschäftsbedingungen entnehmen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zur Vertragserfüllung/ Vertragsdurchführung erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen. Eine Statusübersicht der von Ihnen erteilten Einwilligungen können Sie jederzeit bei uns anfordern.

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben, Art. 6 Abs. 1 c DSGVO unterliegen wir als Finanzdienstleistungs-Unternehmen diversen rechtlichen Verpflichtungen, das heißt gesetzlichen Anforderungen (z.B. Geldwäschegesetz, Handelsgesetzbuch, Steuergesetze). Ihre Daten speichern wir, sofern dies zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten erforderlich ist (zur Speicherdauer siehe Absatz Speicherdauer personenbezogener Daten).

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zumThema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressumangegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Miet-/ Leasingverträge

(a) Stellen Sie einen Antrag auf Einholung eines miet-/leasingvertraglichen Angebots, werden Ihre Daten zum Zweck der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen oder zur Erbringung des Miet-/Leasingvertrages sowie zur Durchführung damit im Zusammenhang stehender Dienstleistungen verarbeitet und gespeichert. Die Datenverarbeitung umfasst eine Bonitätsprüfung. Relevante personenbezogene Daten im Interessentenprozess und bei der Vertragsdurchführung können sein: Name/ Vorname/ Anrede/ Titel, Adressdaten, Kontaktdaten, Geburtsdatum, Bonitätsdaten, Bankverbindungsdaten.

(b) Im Rahmen der Vertragsdurchführung werden Ihre Daten zum Zweck der Vertragsverwaltung und Vertragsabrechnung verarbeitet und gespeichert. Ferner werden Ihre Daten zum Zwecke des Forderungsmanagements verarbeitet und gespeichert. Relevante personenbezogene Daten bei der Vertragsverwaltung und -Abrechnung sowie beim Forderungsmanagement können sein: Name/ Vorname/ Anrede/ Titel, Adressdaten, Kontaktdaten, Standortdaten, Geburtsdatum, Bonitätsdaten, Bankverbindungsdaten, Vertragsdaten, Vertragsstammdaten, Zahlungsdaten.

(c) Zur Verwaltung des Objekts können Ihre Daten verarbeitet, gespeichert und gelöscht werden. Dies gilt auch für die Rückgabe und Sicherstellung des Objekts sowie für seine Verwertung. Relevante personenbezogene Daten bei der Objektverwaltung können sein: Name/ Vorname/ Anrede/ Titel, Adressdaten, Kontaktdaten, Standortdaten, Geburtsdatum, Bonitätsdaten, Bankverbindungsdaten, Zahlungsdaten, Lohn- und Gehaltsdaten, Sozialversicherungsdaten, Vertragsdaten, Vertragsstammdaten.

Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation

Eine Datenübermittlung in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR (sog. Drittstaaten) findet nur statt, soweit dies zur Ausführung Ihrer Aufträge erforderlich, gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. steuerliche Meldepflichten), Sie uns eine Einwilligung erteilt haben oder im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung. Werden Dienstleister im Drittstaat eingesetzt, sind diese zusätzlich zu schriftlichen Weisungen durch die Vereinbarung der EU- Standardvertragsklauseln zur Einhaltung des Datenschutzniveaus in Europa verpflichtet.

Speicherdauer personenbezogener Daten

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden notwendig sind, insbesondere so lange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Dabei ist zu beachten, dass unsere Geschäftsbeziehung ein Dauerschuldverhältnis sein kann, das auf mehrere Jahre angelegt ist.

Bei der Datenspeicherung zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten gelten insbesondere folgende Fristen:

gemäß § 257 Abs. 4 HGB, 147 Abs. 3 AO: 10 Jahre für Handelsbücher und Buchungsbelege, beginnend mit dem Schluss des Kalenderjahrs, in dem die letzte Eintragung in das Handelsbuch gemacht wurde,

gemäß § 257 Abs. 4 HGB, 147 Abs. 3 AO: 6 Jahre für Handelsbriefe beginnend mit dem Schluss des Kalenderjahrs, in dem die letzte Eintragung in das Handelsbuch gemacht wurde,

gemäß § 8 Abs. 4 GWG: 5 Jahre für geldwäscherechtlich relevante Aufzeichnungen und sonstige Belege, beginnend mit dem Schluss des Kalenderjahres, in dem die Geschäftsbeziehung endet.

Notwendigkeit der Bereitstellung von Daten

Im Rahmen einer Geschäftsbeziehung müssen Sie uns diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind, Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO.. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrags ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und ggf. beenden müssen.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertetwerden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenanntenAnalyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regelanonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Siekönnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzungbestimmter Tools verhindern. Details hierzu entnehmen Sie unsererDatenschutzerklärung unter der Überschrift “3. Datenerfassung auf unserer Website”. Siekönnen dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeitenwerden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehrernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Datensind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Dievorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben undwofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck dasgeschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Einlückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmenseinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie derenKontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html (Deutschland) und https://www.dsb.gv.at/kontakt (Österreich).

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder inErfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einenDritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.

Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit dasRecht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweckder Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oderLöschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Themapersonenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressumangegebenen Adresse an uns wenden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 25. Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.cdl-leasing.eu/datenschutzerklaerung.php von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Objekte leasen

Ob es sich bei Ihren
Leasing-Objekten um ein Serienfahrzeug oder um einen mobilen Autokran handelt – wir finden für alles, was vier (oder zwei) Räder hat, eine Lösung.

weiter lesen »
Ihre Vorteile

Leasing ermöglicht Investitionen ohne den Einsatz von Eigenkapital.
Die Leasing-Raten lassen sich aus den erwirtschafteten Erträgen des Investitionsobjekts bestreiten.

weiter lesen »
Leasing - Modelle

Es existieren vier verschiedene Leasing-Modelle. Von Vollmortisation bis hin zum Mietkauf. Wir klären Sie gerne auf und beraten Sie welches Modell für Sie am besten ist. Informiern Sie sich.

weiter lesen »
Bei Fragen vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen und Angeboten haben, können Sie das folgende Formular nutzen!
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Dreißigjährige Erfahrung im Leasinggeschäft Unsere Schwerpunkte: Fahrzeug-, Medizintechnik-, EDV- und Maschinenleasing. 040 - 609 150 0